Wohnstandort Görlitz

Die Stadt Görlitz hat derzeit ca. 56.000 Einwohner/-innen und weist die für eine Mittelstadt typische Charakteristik der kurzen Wege auf. Zusätzlich bietet sie eine gute Infrastrukturausstattung sowie ein leistungsfähiges Netz des öffentlichen Personennahverkehrs.

Als Wohnstandort bietet Görlitz:

  • Eine große Auswahl an Wohnraum sowie individuelle Grundrisse
  • Moderate Mietpreise
  • Wohnen im historischen Altbau
  • Innenstadtweit zusammenhängende und geschlossene Gründerzeitbebauung
  • Ruhige Wohnlagen
  • Grünanlagen und Naherholungsgebiete in der Umgebung für vielfältige Sport-, Spiel- und Freizeitaktivitäten

  Willkommen zu Hause – Wohnen in Görlitz, Erfahren Sie mehr auf dem YouTube-Kanal der Europastadt Görlitz/Zgorzelec.

 

 

Probewohnungen

Die städtische Wohnungsbaugesellschaft KommWohnen Service GmbH stellt für das Projekt drei Wohnungen in einem Gründerzeitquartier der Görlitzer Innenstadt zur Verfügung.

Bei den Probewohnungen handelt es sich um 2- bzw. 3-Raumwohnungen im Hochparterre und 1. Obergeschoss eines Gründerzeithauses in der James-von-Moltke-Straße. Die Wohnungen sind zwischen 51 und 68 m² groß und können von bis zu vier Personen genutzt werden.

Die voll möblierten und ausgestatteten Wohnungen verfügen über:

  • Küche mit Küchenzeile (inkl. Herd, Backofen, Mikrowelle)
  • Bad mit Dusche
  • Schlafzimmer mit Doppelbett
  • Wohnbereich mit Schlafsofa
  • Waschmaschine
  • TV und W-Lan
  • Pkw-Stellplätze im Hof
  • kleine Sitzecke im Hof

Informationen zur KommWohnen Service GmbH